Am vergangenen Bibelsonntag wurde im Rahmen des Gottesdienstes die neue Lutherbibel vorgestellt und eingeführt. Es handelt sich um die neue Fassung der Lutherbibel, die von einer Arbeitsgruppe von 70 Experten, sprachlich revidiert und an manchen Stellen erneuert wurde.

Mehr darüber kann man auf der Internetseite der Deutschen Bibelgesellschaft erfahren, unter dem Stichwort “Lutherbibel 2017″ (https://www.die-bibel.de).

Die Bibel kann demnächst in der Kanzlei der Kirchengemeinde käuflich erworben und somit im Gemeindeleben verwendet werden.